Zimmer, Haus und Umgebung

 

Unsere jüngst renovierte Internatsanlage besteht aus zwei Gebäuden, einem Jungen- und einem Mädchentrakt, die durch einen gemeinsamen Aufenthaltsbereich verbunden sind. Alle Schülerinnen und Schüler sind in modernen Zweibettzimmern (in der Oberstufe Einzelzimmer) mit eigenem Bad untergebracht, da wir großen Wert auf die Privatsphäre der Kinder und Jugendlichen legen. Neben verschiedenen Küchen, Freizeit-, Gruppen- und Fernsehräumen sowie der Mensa, können wir auch vier Klavier-, einen Snooker-, zwei Fitnessräume und eine Werkstatt zur Verfügung stellen. Bei gutem Wetter besticht unser idyllisches Außengelände durch viel Grün und weitläufige Sportanlagen (Beachvolleyball-, Volleyball-, Fußball- und Basketballplatz), zudem gehört eine Dreifachturnhalle mit zu unserem Gelände. In der Umgebung von 5-10 Minuten Fußweg befinden sich außerdem das städtische Hallen-/Freibad, Tennisplätze, der Skater- und Eisplatz und unser Badesee, der Ettwieser Weiher.

In den Zimmern stehen je zwei Betten und Schreibtische. Weil wir den Schülern größtmögliche Privatsphäre bieten möchten, verfügt jedes Zimmer über ein eigenes Bad.

Die Zimmer bieten Raum zum konzentrierten Lernen, das ggf. auch gemeinsam stattfinden kann.

Aber natürlich geht es nicht nur ums Lernen, sondern auch darum, Zeit für sich selbst und Spaß mit seinen Freunden zu haben.

Wir legen großen Wert auf die Privatsphäre der Schüler, daher verfügt jedes Zimmer über ein eigenes Badezimmer mit Waschbecken, Toilette und Naßzelle.

Und weil man natürlich nicht immer auf seinem Zimmer sein will, gibt es noch eine Teeküche zum Kochen, Fernsehen oder einfach Beisammensein mit seinen Freunden. Damit die Zimmer möglichst viel Platz bieten, können sperriges Gepäck und Koffer in einem separaten Raum pro Stockwerk gelagert werden.