Ausbildungsrichtungen

am Gymnasium Marktoberdorf

Informieren Sie sich auf dieser Seite über die Ausbildungsrichtungen, die an unserem Gymnasium zur Wahl stehen. Weitere Informationen über die jeweiligen Fächer erhalten sie hier.

 

 

 

 

Musischer Zweig
 

Das Fach Musik hat eine besondere Stellung an unserer Schule. Im musischen Zweig des Gymnasiums zählt es zu den Kernfächern. Die Kinder erlernen ein Instrument, schulen gezielt ihre Stimme und ihr Gehör, singen in einem der Chöre oder musizieren in der Big Band, im Symphonieorchester oder in einem anderen unserer Ensembles. Das intensive Üben fordert und fördert Tugenden wie Fleiß und Ausdauer. Beim Zusammenspiel in diversen Ensembles, im Streben nach der Verwirklichung gemeinsamer musikalischer Ziele, erwerben Schüler aller Jahrgangsstufen bereits sehr früh weitere Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit und Kreativität. Regelmäßige Auftritte in Klassenvorspielen, Kammerkonzerten und großen Schulkonzerten fördern das künstlerische Vorankommen der Kinder und stärken ihr Selbstbewusstsein.

Auch Schüler des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges können in den musikalischen Ensembles mitwirken und profitieren so ebenfalls vom hohen Stellenwert der Musik an unserer Schule. Bei Konzerten und der Gestaltung von Schulfeiern aller Art trägt dies in hohem Maße dazu bei, dass sich die Jugendlichen mit dem Ort, an dem sie lernen und arbeiten, auch identifizieren. In Verbindung mit anderen Fächern – vor allem Deutsch und Kunst – leistet das Fach Musik so einen wesentlichen Beitrag zur kulturellen und ästhetischen Bildung der Jugendlichen. So wird das Fach Kunst ab der 8. Jahrgangsstufe durchgehend zweistündig unterrichtet. Des Weiteren können unsere Schüler auch in der Schultheatergruppe oder im Arbeitskreis Film ihre Kreativität einbringen.

 

Folgende musikalische Ensembles stehen den Schülerinnen und Schülern offen:

• Unterstufenchor (5. und 6. Jahrgangsstufe)

• Mittelstufenchor und Vokalensemble (7. bis 9. Jahrgangsstufe)

• Jugendchor Ostallgäu und Vokalensemble (10. bis 12. Jahrgangsstufe)

 

Jahrgangsübergreifend, je nach technischem Stand:

• Nachwuchsorchester
• Kammerorchester
• Sinfonieorchester

• Big Band 

Stundentafel des Musischen Zweigs (achtjährige Form - MuG)
Jahrgangsstufe
Pflichtfächer
6             7             8             9                    10
5

 

Naturwissenschaftlich-technologischer Zweig
 

Fortschritte in Naturwissenschaft und Technik haben immer mehr Einfluss auf unsere Lebensweise. Ohne sie sind weder unser gegenwärtiger Wohlstand – an dem Erfindergeist und Forscherdrang gut ausgebildeter Wissenschaftler und Ingenieure großen Anteil haben – noch Antworten auf die ökologischen Herausforderungen der Zukunft denkbar. Damit junge Menschen Zusammenhänge ihrer Umwelt begreifen, bekommen sie an unserem Gymnasium faszinierende Einblicke in die Welt der Biologie, Chemie, Informatik und Physik.

Wahlkurse (Erfinderwerkstatt, Roboter) bieten Möglichkeiten, außerhalb der Schulzeit Spaß und Forschergeist zu verbinden. Neben dem Erwerb des nötigen Fachwissens üben die Schüler des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges in den Kleingruppen der praxisorientierten Schülerübungsstunden den selbstverständlichen Umgang mit Mikroskop, Reagenzglas, Strommessgerät und Datenlogger.

Die so vermittelten Inhalte, Methoden und Kompetenzen können eine solide Grundlage für ein Studium in diesem Bereich bilden – oder ganz einfach nur dazu beitragen, dass man die eigene Umwelt etwas besser verstehen lernt. 

Stundentafel des Naturwissenschaftlich-technologischen Zweigs (NTG)
Jahrgangsstufe
Pflichtfächer
6              7             8              9                     10
5